REIHENLAYOUT

 

Die „Basics“

 

 

In diesen Kochbüchern (http://www.gu.de/buecher/beliebte-gu-reihen/basics/) gibt es weder Bleisatz noch steife Food-Fotos alter Schule – dafür aber Flirts in der Küche, Fantasie und Leichtigkeit. Die Bestsellerreihe „Basic Cooking” war wohl das erste Kochbuch überhaupt, in dessen Bildwelt sich die Leser wiederfanden. Unser plakatives Layout für Gräfe und Unzer war damals wirklich innovativ und fand viele Nachahmer. Die Serie umfasste schließlich ca. 24 Themen und hat sich rund drei Millionen mal verkauft.

 

Preise: Best Cooking Book Worldwide, Best Bookdesign und von Graphis für Innovative Buch-Gestaltung. „Basic cooking" erhielt den World Cookbook Award für das beste Grundkochbuch 1999, Silbermedaille der GAD.

 

In der Bestsellerreihe Basic Cooking erschienen u. a. Cocktail Basics, Asian Basics, Basic Baking, Basic Cooking, Italian Basics, Big Basic Cooking, Natural Basics, Party Basics, Wine Basics. Mini-Basics: hot, schnell, süß, Seafood, Drinks, Noodles, Indien usw.

 

 

 

Für die Basic-Reihe, die bald um neue Themenbereiche erweitert wurde, war ich in unterschiedlichen Funktionen tätig, z. B. als Illustratorin (Indien Basics u. v. m.). Etliche Titel (z. B. Basic Gardening, Koch's noch mal, Jetzt koch ich) habe komplett umgesetzt, vom Konzept über Text bzw. Autorensuche/-betreuung über Layout und Bildwelten bis zu Lektorat und Reinzeichnung.

 

 

WEITERE REIHENLAYOUTS

... sind u. a. für Gräfe und Unzer: Einfach clever, das kochbuch, Das Käfer Kochbuch (Cover), Das Kochbuch Nr. 1, Wein für Einsteiger, Kochen! Das Gelbe von GU, Meditation für Ungeduldige und Neugierige usw.; für Ars Edition: Einfach glücklich, usw.

 

 

------------------------------

up